Allgemein

Kräuter-Lammkarree mit Corona Biersoße und Süßkartoffelpommes S. 63 aus dem Bloggerkochbuch DAYlicious

My Instagram Post 06 March 2017

Dieses Rezept hat Susanne Schanz vom Blog Kunst und Küche beigesteuert zum Buch.

Die Süßkartoffelpommes kamen um zu bleiben – die gehen schnell und schmecken sehr lecker. Das nächste Mal nehme ich dem Boyfriend aber die Olivenölflasche aus der Hand – der hat den Jamie Oliver Schwung beim beträufeln, man braucht aber nur wenig Öl. Tatsächlich waren das meine ersten selbstgemachten Süßkartoffelpommes. Wie bescheuert bin ich, dass ich das noch nie ausprobiert habe!?

Und Leute, wie konnte ich ohne Biersoße bis jetzt leben!! Bei uns war sie aber aus Bayreuther Hell und nicht aus Corona 😋

Das Lammkarree von unserem Markt war offensichtlich von einem großen Lamm – denn es hat viiiiiel länger gebraucht als im Rezept stand. Wir haben dann ein bisschen improvisiert. Wie das aussah? Wir haben das Ding auseinandergeschnitten und nochmal in den Ofen, damit es rosa wird. Und dann war es auch perfekt.

Fazit: Sehr lecker! Arbeitsaufwand überschaubar und positives Resultat ist leicht erreichbar. Aber Babytier muss ich nicht jeden Tag essen. Kennst du das Gefühl?

 

 

1 thought on “Kräuter-Lammkarree mit Corona Biersoße und Süßkartoffelpommes S. 63 aus dem Bloggerkochbuch DAYlicious”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.