Allgemein

Mini-Pancakes mit Erdbeeren und Mascarpone S. 12 aus dem Bloggerkochbuch DAYlicious

Hatte ich nicht gesagt, dass die Rezepte von Rike von Mein Lykkelig toll sind? Ja, eben!

Eigentlich habe ich ja ein Pancake Rezept – also wir sind fest zusammen wenn du verstehst was ich meine. Aber wenn die Pflicht ruft, also ein Kochbuchtest, dann muss ich auch mal fremdbacken. Ich habe es nicht bereut. Dank extra aufgeschlagenem Eiweiss sind die Pancakes herrlich fluffig geraten.

Die Mascarpone Creme war auch köstlich – allerdings kann man hier getrost die Hälfte des Zuckers weglassen. Habe ich gemacht – und sie war immer noch verboten süß.

Ich habe nur fürs Bild ein Türmchen wie im Buch gebaut. Wie du langsam vielleicht weißt, ist das das Maximum an Foodstyling, das bei mir zu erwarten ist. Mir geht es um die Rezepte. Den Rest der Pancakes gab es als Baukasten auf den Tisch. Und das war ein voller Erfolg. Oder wie meinte Carl, mein kleiner Gast: Wie cool! Süße Burger!

My Instagram Post 18 April 2017

 

1 thought on “Mini-Pancakes mit Erdbeeren und Mascarpone S. 12 aus dem Bloggerkochbuch DAYlicious”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.