Allgemein Kochbuchtest

Kochbuchtest „Zeit für Brot“

Hallo Brot! Ich stelle mich mit dem Kochbuchtest noch einmal dem Thema Brotbacken und Sauerteig….mit dem Kochbuch bzw. Backbuch von Zeit für Brot. In Berlin kennt den Laden jeder – zumindest in Ost-Berlin. Leider ist das Rezept für die köstlichen Schnecken nicht drin. Aber um ein bisschen alte Heimat mit nach Stuttgart zu nehmen, habe ich mir vor unserem Umzug nach Stuttgart dieses Buch mitgenommen. Noch einmal vielen Dank an die Kollegen und Kolleginnen, die…

Continue reading

Allgemein Kochbuchtest

Fazit: Kochbuchtest „The Bread Exchange“ von Malin Elmlid

Dieses Buch stand schon länger im Kochbuchregal – es ist 2015 erschienen. In The Bread Exchange gibt nicht nur Rezepte sondern auch Geschichten von Malin, die irgendwann angefangen hat Brot zu tauschen. Tatsächlich kenne ich Malin auch persönlich – Bücher von Freunden kauf ich am liebsten. Auch diesmal fand ich total nett, dass ich immer Input bekam auf meine Versuche – von der Autorin selbst. Danke Malin, das war fantastisch! Was mich so lange abgehalten…

Continue reading

Allgemein

Lila Brot, S. 101 aus Sophia Hoffmann – Vegan Queens

Das ist also mein ‚rosa‘ Brot. Nachdem leider keine Saison für Rotkohl/Blaukraut ist (knapp vorbei), habe ich es spontan mit rote Beete probiert. Der rohe Teig war schön rosa, das fertige Brot irgendwie nicht. War wohl zu wenig. Dafür duftet es leicht nach rote Beete, was ich mag. Ich habe außerdem ein paar Kürbiskerne reingepacken. Das war wirklich nicht schwer sonst. Man sollte viel öfter Brot backen. Das Kochbuch kannst du hier finden: Merken

Continue reading

Allgemein

Die weltbesten Sonntagsbrötchen (sic) S. 19 aus dem Bloggerkochbuch DAYlicious

Super Sonntag – noch ein Rezept, das ich von Rike von Mein Lykkelig ausprobiert habe. Im Rezept steht – wie öfter mal bei Hefeteigrezepte: Einfach abends den Teig machen, in den Kühlschrank und am morgen dann die Brötchen machen. Leider hat das bei mir noch nie funktioniert. Erinnerst du dich an meinen schwäbischen Hefekranz? Der war auch im Kühlschrank, musste dann einen halben Tag von den Toten auferweckt werden aka wieder auf Zimmertemperatur gebracht werden.…

Continue reading