Allgemein Kochbuchtest

Genussvoll vegetarisch von Yotam Ottolenghi – mein Fazit zum Kochbuchtest

Danke Ottolenghi für die leckeren Begegnungen. Der Kochbuchtest des Kochbuchs von Yotam Ottolenghi – Genussvoll vegetarisch hat sehr großen Spaß gemacht.

Yotam Ottolenghi: Mein Fazit zum Kochbuch

Mein persönliches Fazit: Ich habe mir Herausforderungen gesucht, aber es ist zum Glück (trotzdem) alles wunderbar gelungen. Genau wie es mir meine Freundin Marta auch gesagt hat, die das Buch auch besitzt. Deshalb Danke fürs Mutmachen – das Buch steht so unfassbar lange im Regal und ich habe NICHTS draus gekocht. Aus Scheu. Aus Angst?

Genussvoll vegetarisch: Die Zutatensuche

Kleiner Nachteil: Die Zutaten waren nicht immer Standard. Und das, wo ich doch in der Großstadt Berlin wohne und die exotischten Läden direkt um die Ecke habe. Zum Beispiel kommt in fast alle grüne Chilischote -hab ich nicht gefunden. Und in den Möhrensalat kommen eingelegte Zitronen. Naja, ich weiß jetzt wie man die macht, Google sei dank. Aber kaufen konnte ich die irgendwie nirgendwo. Schade. Ich habe mir in dem Fall übrigens mit Zitronenschale und Saft beholfen – hat wunderbar funktioniert.

Geschmacklich war es aber die Reise wert – endlich bin ich auf dem Weg. Ich habe so viele neue Impulse auf der Zunge gehabt und habe das Gefühl, es ist der Beginn von etwas. Die Nuancen waren oft überraschend, immer wohlschmeckend. Genau so, wie es auf dem Buch steht:

mediterran – orientalisch – raffiniert

Mein Lieblingsrezept im Kochbuch

Am leckersten fand ich tatsächlich Shakshuka – obwohl wir es nicht zum Frühstück sondern abends gegegessen haben. Leider bin ich damit allein und werde in Zukunft wohl wenn dann nur für mich Shakshuka machen. Und der Marokkanische Möhrensalat war sehr sehr lecker!

Diese Rezepte aus „Genussvoll vegetarisch“ habe ich ausprobiert:

  • Marokkanischer Möhrensalat
  • Grüne Pfannkuchen mit Limettenbutter
  • Süßkartoffelküchlein
  • Sobanudelsalat mit Aubergine und Mango
  • Shakshuka
  • Linsen mit Tomaten und Gorgonzola
  • Zitronen-Ziegenkäse-Ravioli

 

Dieses Rezept aus „Genussvoll vegetarisch“ kannst du direkt nachkochen:

Muss ich mir noch überlegen

 

Hier noch einmal die Fakten zu „Genussvoll vegetarisch“

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: Dorling Kindersley (1. Januar 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 383101843X
ISBN-13: 978-3831018437
Größe und/oder Gewicht: 20,5 x 3,4 x 27,8 cm

Genussvoll vegetarisch

Aktuelle Kochabenteuer findest du auf Instagram unter Kuchen oder Weltfrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.