Anja Wasserbäch zu Besuch im Kochbuch Podcast

Der Kochbuch Podcast mit Anja Wasserbäch

Kochbücher testen und dafür Geld bekommen – mein persönlicher Wunschtraum. Anja Wasserbäch ist Journalistin bei der Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten und darf im Rahmen ihres Jobs genau das: Kochbücher testen!

Ihre Texte erscheinen auf mahlzeit.city unter „Nachgekocht“. Ich freue mich deshalb, dass Anja Wasserbäch im Kochbuch Podcast zu Gast war und wir so richtig ausführlich über „unser“ Thema sprechen konnten.

Journalismus und Kulinarik

Wieso lesen Menschen eigentlich so gerne über Essen? So viel kann ja kein Mensch kochen, wie über Essen, Ernährung und Kulinarik geschrieben wird. Wir sprechen im Podcast darüber, warum man Leserbriefe zu Boeuf Bourguignon bekommt und das Thema Essen für Journalisten so ein Thema ist.

Kochbücher, die funktionieren

Anja Wasserbäch sagt, dass oft die großen Kochbuchautoren zu Recht so erfolgreich sind. Warum? Weil ihr persönlich vor allem wichtig ist, dass die Rezepte funktionieren. Sie testet pro Kochbuch 4-6 Rezepte und hat im letzten Jahr einiges genauer unter die Lupe genommen.

Jetzt in den Kochbuch Podcast mit Anja Wasserbäch reinhören

Du findest den Kochbuch Podcast mit Anja Wasserbäch direkt hier oder unter ITunes, Spotify oder Podigee.

About The Author


Christina

Christina isst und kocht gerne. Vor allem, weil leider oft das eine das andere bedingt. Bis jetzt hat sie alle erfolgreich davon überzeugen können, sie könne kochen. Mal sehen, wann das auffliegt. Wenn sie Glück hat, findet sie zuhause auch irgendwen, der beim essen helfen möchte. Christina lebt und arbeitet in Berlin. Auf Grund ihres schwäbischen Migrationshintergrundes würde sie es sich aber natürlich niemals anmaßen, sich als Berlinerin zu bezeichnen. Aber vielleicht ist sie die einzig wahre Prenzelschwäbin aka Mitte Mutti.

1 Comments

Leave a Comment